Steinbacher Messerstübchen

Steinbacher Messerstübchen

Messerst-bchen-Steinbach_1

Die Tradition des Messermacherhandwerks in Steinbach geht zurück bis in das frühe 14.Jahrhundert.
Erstmalig urkundlich erwähnt im Jahre 1330 wurde hier neben der Eisenerzgewinnung auch die Weiterverarbeitung des Eisens durch das Schmiedehandwerk betrieben.

In einem Erbzinsregister aus dieser Zeit ist zu lesen ,dorff, do die smyde wonen’. (...Dorf da die Schmiede wohnen)
Das Eisenerz (oder Brauneisenstein) als Rohstoff wurde direkt hier in der Gegend im Tagebau gewonnen.

Seither rangt sich eine lange und spannende Geschichte rundum das Messermacherhandwerk im Örtchen Steinbach.

Das heutige Messerstübchen befindet sich in einem alten Fachwerkhaus, das 1872 als Bodensteinscher Gashof mit Bierausschank erstmalig Erwähnung fand. Namensgeber ist das Steinbacher Messerhaus, das als GmbH bis heute in Steinbach Messer produziert.

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Luther's Steakmesser Set

Steinbacher Messerstübchen

Luther's Steakmesser Set

179,00 €
Inhalt 1 Stück
Luther's Brotmesser geschmiedet

Steinbacher Messerstübchen

Luther's Brotmesser geschmiedet

59,00 €
Inhalt 1 Stück
Frühstücksmesser

Steinbacher Messerstübchen

Frühstücksmesser

4,50 €
Inhalt 1 Stück
Luther's Messer Set

Steinbacher Messerstübchen

Luther's Messer Set

179,00 €
Inhalt 1 Stück
Luther's Brotmesser gestanzt

Steinbacher Messerstübchen

Luther's Brotmesser gestanzt

39,00 €
Inhalt 1 Stück
Zuletzt angesehen